• SC Birlenbach

Pflichtsieg für die erste Mannschaft


Bereits in der 15. Minute konnten unsere Jungs durch Jannick Ratte in Führung gehen. Doch diese Führung konnte aufgrund eines strittigen Elfmeter nicht lange aufrecht erhalten werden. Bis zum Pausentee tendelte das Spiel ohne große Spannungsmomente vor sich hin. Nach der Halbzeit zeigte die Ansprache von unserem Coach Alex Maurer schnell Wirkung, da erneut Jannick Ratte in der 46. Minute den Ball, zugegebener Maßen aus unserer Sicht glücklich, im Tor versenkte. Doch erneut erlitten unsere Jungs durch einen weiteren Elfmeter den Dämpfer zum 2:2 aufgrund eines unglücklichen Handspiels. Bereits zuvor hatte man größere Chancen aus u.a. sehr kurzen Entfernungen zum Tor nicht genutzt 👀🙄. Nach dem 2:2 zeigten die Jungs aber weiter Moral und erhielten dann einen Elfmeter, rausgeholt von unserem Cramberger Engel Jan Ebertshäuser. Der aus Wolfsburg angekarrte Moritz Detrois verwandelte den Strafstoß sicher zum 2:3. In der 85. Minute erhöhte unser Routinier Matthias Arnolds dann zum Endergebnis auf 2:4. Nach diesem Spieltag steht unsere Mannschaft somit auf dem 2. Tabellenplatz.



Zweite erleidet ersten Dämpfer

Unsere 2. Mannschaft dagegen konnte leider keinen Sieg einfahren. Den 0:1 Rückstand konnte leider vor heimischer Kulisse nicht mehr aufgeholt werden. Trotz drückender Schlussphase wollte der Ball einfach nicht über die Linie gehen.

#keepgoing #sgbs